SbE.png
    Info
    SbE und PSNV-E …..was ist das eigentlich?
    Im Landkreis Bad Kissingen gibt es aktuell einen Zusammenschluss der Hilfsorganisationen bestehend aus Deutschem Roten Kreuz, DLRG und Feuerwehr, um dabei zu unterstützen, dass bei einem Einsatz Erlebtes besser verarbeitet werden kann.
    Dabei steht SbE für Stressbewältigung nach belastenden Ereignissen und PSNV-E für Psychosoziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte. In unserem Sprachgebrauch werden aktuell beide Begriffe gleichwertig genutzt.
    SbE und PSNV-E beinhaltet die Maßnahmen der Prävention (Vorsorge durch Schulung) sowie der kurz-, mittel- und langfristigen Versorgung im Zusammenhang von belastenden Notfall-  bzw. Einsatzsituationen.

    SbE und PSNV-E …..was bieten wir ?
    Wir Schulen zum Thema Stressbewältigung und Prävention im Rahmen der MTA.
    Wir halten Fortbildungen bei den örtlichen Feuerwehren zu obigen Thema.
    Wir führen auf Wunsch und Anforderung Einsatzbegleitung durch.
    Wir halten Nachbesprechungen mit Einsatzkräften ab.
    Wir stehen der Einsatzleitung bei großflächigen, langwierigen und komplexen Einsätzen zur Fachberatung zur Verfügung.

    SbE und PSNV-E ….wie erreicht man uns?
    Einsatz betreffende Anforderungen erfolgen über die ILS Schweinfurt.
    Anforderungen zu Schulungen oder Kontakt bzw. Terminabsprachen siehe Ansprechpartner.
    Ansprechpartner
    2019 KFV Bad Kissingen

    Search